Yoga ist für mich ...

... bei mir Ankommen

... durch eine bewusste Atmung, meine Gedanken zur Ruhe kommen lassen

... Atemräume schaffen, um mein Atemvolumen auszuschöpfen

... meinen Körper von Blockaden lösen, damit die Energie wieder besser

    fließen kann, indem ich ihn dehne und strecke

... Drehhaltungen genießen und dabei natürlich entschlacken

... einerseits flexibel zu sein, andererseits stabil zu stehen

... Tiefenmuskulatur anzusprechen und aufzubauen, um Verletzungen

    vorzubeugen

... mich vom Alltag erholen und Kraft schöpfen

... Entspannung zulassen

... mich fallen lassen

... auf mich acht geben und eigene Grenzen spüren

... über mich hinauswachsen

... eine bejahende, herausfordernde, erfrischende Lebenseinstellung

... ein Lernweg

... zu lachen, über mich und das Leben!